Start - Forum - Gästebuch - Mitarbeiter - FAQ - Geschichte
Game Boy
  Zelda: Links Awak.

Game Boy Adv.
  Golden Sun
  Golden Sun 2
  Harvest Moon: FoM
  Sword of Mana
  Zelda TMC

GameCube
  Zelda: Wind Waker

Nintendo 64
  Zelda: Ocarina of T.

PlayStation
  Breath of Fire 3
  Final Fantasy 7
  Final Fantasy 8
  Final Fantasy 9
  Harvest Moon: BtN
  Legend of Legaia
  Legend of Mana
  Suikoden
  Suikoden 2

PlayStation 2
  Disgaea

Super Nintendo
  Breath of Fire 2
  Chrono Trigger
  Final Fantasy 5
  Harvest Moon
  Illusion of Time
  Lufia 2 (RI)
  Lufia 2 (RL)
  Sailor Moon
  Secret of Ever. (RI)
  Secret of Ever. (RL)
  Secret of Mana
  Seiken Densetsu 3
  Super Mario RPG
  Terranigma (RI)
  Terranigma (RL)
  The Legend of Zelda



Harvest Moon Friends of Mineraltown

Tiere

Damit ihr von eurer Ernte nicht zu sehr abhängig seid, solltet ihr euch unbedingt auch ein paar Tier halten. So habt ihr auch im Winter ein gutes Einkommen. Wenn ihr allerdings vergesst, sich um sie zu kümmern, werden sie krank und sterben sogar!

Eurer Hund

Allgemeines

Pflege

Im ersten Jahr könnt Ihr noch besonders viel mit eurem Hund machen, da er noch ein Welpe ist.
Im zweiten Jahr wird Won euch dann einen Brief schreiben, in diesem steht, dass er neue Equipment rein bekommen hat. Diese solltet ihr euch unbedingt kaufen!! Es ist zwar etwas teuer ... aber, es ist wichtig, dass ihr euren Hund immer etwas trainiert. Erstes sichert euch das höhere Siegeschancen beim Strandfest und zweitens, kann eurer Hund dann besser auf eure anderen Tiere aufpassen.

Den Hund muss man nicht füttern. Ihr solltet nur darauf achten, dass er bei schlechtem Wetter im Stall oder der Scheune ist. Wenn ihr ihn einmal täglich hochnehmt und etwas spazieren trag, wird er euch sich sehr schnell mit euch anfreunden.

Eurer Pferd

Allgemeines

Pflege

Im ersten Jahr, am 04.Frühling, wird Barley euch besuchen kommen und sagen, dass er ein Fohlen hat er sich aber nicht drum kümmern kann. Er wird euch bitten, es bei euch aufzunehmen. Hier solltet ihr UNBEDINGT zustimmen! Da Ihr von dem Pferd später noch sehr viel nutzen haben werden. Allerdings könnt ihr im ersten Jahr noch nicht auf ihm reiten (Folge: Ihr könnte auch noch nicht am Pferderennen teilnehmen).
Im zweiten Jahr kommt Barley euch besuchen, um zu schauen, ob ihr euch auch gut um das Fohlen gekümmert habt. Wenn das so ist, könnt ihr es ganz behalten. Die Funktion des "Redens mit dem Pferd" fällt nun weg und stattdessen könnt ihr auf ihm reiten.

Auch das Pferd muss nicht gefüttert werden. Bei schlechtem Wetter muss das Pferd in den Stall! Redet und Bürstet es einmal täglich.
Wenn es später größer ist, könnt Ihr auch auf ihm reiten. Übt dabei immer mal wieder schnelle Sprints und langsame Läufe!

Hühner

Allgemeines

Pflege Nutzen

Hühner könnt ihr auf der Poultry-Farm (Geflügelfarm) kaufen. Ein Huhn kostet 1.500 G! Das ist am Anfang ziemlich teuer und ihr solltet euch erst mal nur EIN Huhn kaufen. Wenn dieses am nächsten Tag ein Ei gelegt hat, so legt dieses einfach in die Brutbox. Nach 10 Tagen habt ihr dann ein neues fertiges Huhn! (So spart ihr etwas Geld!)

Hühnerhaltung ist eigentlich sehr einfach. Gebt ihnen täglich Futter und nehmt sie einmal pro Tag hoch (so seht ihr auch, ob es gesund, schlechtgelaunt oder krank ist). Vergesst ihr sie einmal zu füttern, dann nehmen sie euch das sehr übel! (Hühner sind in solchen Sachen wirklich sehr anfällig!!) Jedes Huhn legt euch pro Tag 1 Ei. Je nach dem wie viele Herzen die Hühner haben, sind die Eier entsprechend groß. Wenn ihr eine Majonäse-Maschine besitzt, solltet ihr die Eier IMMER erst mal zu Majonäse bearbeiten!! (Dann sind sie mehr Wert und Ihr bekommt mehr Geld!)

Kühe

Allgemeines

Pflege Nutzen

Kühe könnt Ihr bei Barley auf der Jodel-Farm kaufen. Eine Kuh ist zwar sehr teuer (5.000 G!!) aber, rein rechnerisch bringt sie euch am meisten Gewinn!
Sobald ihr also eine Kuh besitzt, solltet ihr euch eine Melkmaschine bei Saibara kaufen. Im Allgemeinen ist es auch besser, wenn ihr euch selber eure Kühe züchtet. Das ist zwar sehr zeitintensiv, allerdings haben eure selber gezüchteten Kühe von Anfang an mehr Herzen!!

Einmal täglich füttern und melken. Außerdem Bürsten und mit ihnen reden. Wenn ihr das immer beachtet, werden euch eure Kühe sehr bald, ganz doll lieben. Was natürlich positiv für euren Umsatz ist. Eine Kuh gibt pro Tag 1 Kanne Milch. Wie groß diese Kanne ist, richtet sich nach dem Herzcounter (je höher, desto mehr Milch gibt sie). Wenn ihr eine Käse-Maschine besitzt, solltet ihr die Milch vorher noch behandelt (also: zu Käse machen)!


Schafe

Allgemeines

Pflege Nutzen

Schafe könnt ihr ebenfalls bei Barley kaufen. Diese kosten "nur" 4.000 G. Allerdings könnt ihr mit ihnen nicht so schnell sehr viel verdienen. Nach dem ihr ein Schaf gekauft habt, solltet ihr euch eine Schere und später auch eine Garnmaschine zulegen. Wie auch bei Kühen ist es besser, Schafe selber zu züchten. Mit dem Unterschied, es dauert nicht so lange, wie bei Kühen, bis ihr ein neues, ausgewachsenes Schaf habt.

Täglich füttern und mit ihnen reden. Außerdem einmal pro Tag bürsten. Das mögen sie besonders. Ansonsten sind Schafe eigentlich auch relative Pflegeleicht. Sie brauchen nicht viel um glücklich zu sein. Aber das bisschen was sie brauchen, das sollte man ihnen immer bieten können. Ein Schaf gibt pro Woche 1mal Wolle. Für ein Knäuel Wolle bekommt man zwar mehr, als für eine Kanne Milch, allerdings gibt das Schaf auch nur einmal pro Woche Wolle. Wolle-Knäuels solltet ihr (so fern vorhanden) immer mit einer Garnmaschine bearbeiten!