Start - Forum - Gästebuch - Mitarbeiter - FAQ - Geschichte
Game Boy
  Zelda: Links Awak.

Game Boy Adv.
  Golden Sun
  Golden Sun 2
  Harvest Moon: FoM
  Sword of Mana
  Zelda TMC

GameCube
  Zelda: Wind Waker

Nintendo 64
  Zelda: Ocarina of T.

PlayStation
  Breath of Fire 3
  Final Fantasy 7
  Final Fantasy 8
  Final Fantasy 9
  Harvest Moon: BtN
  Legend of Legaia
  Legend of Mana
  Suikoden
  Suikoden 2

PlayStation 2
  Disgaea

Super Nintendo
  Breath of Fire 2
  Chrono Trigger
  Final Fantasy 5
  Harvest Moon
  Illusion of Time
  Lufia 2 (RI)
  Lufia 2 (RL)
  Sailor Moon
  Secret of Ever. (RI)
  Secret of Ever. (RL)
  Secret of Mana
  Seiken Densetsu 3
  Super Mario RPG
  Terranigma (RI)
  Terranigma (RL)
  The Legend of Zelda



Harvest Moon Friends of Mineraltown

Der Anfang - das 1. Jahr

Wenn ihr zum ersten Mal spielt, solltet ihr euch diesen Teil besonders gut durchlesen!!

Tag 1:
An diesem Tag könnt ihr noch nichts auf der Farm machen. Thomas und Zack erklären euch, wie man Tiere füttert, oder wie man etwas versendet.

Tag 2:
Nach dem ihr auf gestanden seit, solltet ihr als erstes zum Honigbaum laufen und den Honig abholen und versenden. Da dienstags der Lebensmittelladen nicht geöffnet hat, könnt ihr auch noch keine Felder anlegen. Ihr könnt nun entweder wieder schlafen gehen, oder ihr geht zum Strand und angelt (um die Angel zu bekommen, muss man einfach nur ins Strandhaus gehen!!). Wenn ihr nicht gerne angelt, könnt ihr auch die verschiedenen Gräser einsammeln und versenden. Diese bringen für den Anfang doch eine ganze Menge Geld. Zum Schluss könnt ihr auch noch in die Sommermine gehen und dort Erze abbauen.

Tag 3:
Holt als erstes wieder ein Honig. Geht dann zu eurem Hund und nehmt ihn einmal hoch ("A" drücken) und setzt ihn wieder hin (noch mal "A" drücken). Lauft dann zum Lebensmittelladen und holt euch 1x Rübensamen und 1x Kartoffelsamen. Lauft wieder nach Hause und geht ins Haus. Gegenüber eures Bettes steht eine riesige Truhe. Dort findet ihr eurer Wergzeug. Nehmt euch die Hacke, die Axt und den Hammer. Sucht dann draußen auf dem Feld eine Stelle aus, die nicht zu weit von einer Wasserquelle, aber auch nicht zu weit vom dem Versandkorb weg ist. Legt dann zwei Felder an. So sollte es etwa aussehen:

X   X    X   X
XXX    XXX
XXX    XXX

Stellt euch dann auf das mittelste "X" der ersten Feldes und sät den Rübensamen ("B" drücken). Macht das selber dann auf dem zweiten Feld mit dem Kartoffelsamen.

Wenn Ihr schon wisst, welches Mädle ihr mal heiraten wollt, dann solltet Ihr noch mal losgehen und Ihr ein paar Blumen schenken. Wisst ihr es noch nicht, dann könnt Ihr nun noch ein paar Gräser sammeln oder in der Mine ein paar Erze abbauen.

Tag 4:
Heute kommt Barley vorbei und fragt, ob Ihr ein Fohlen haben wollt. Sagt auf alle Fälle: ja! Holt dann Honig und gießt danach sofort eure Felder!! Das ist sehr wichtig, da sonst nichts wächst. Heute solltet ihr unbedingt wieder Gräser sammeln gehen und evtl. auch Erze. (Je mehr, desto besser!! Allerdings dürft ihr euch nicht überarbeiten!!)

Tag 5:
Als erstes wieder Felder gießen und Honig holen. Geht evtl. auch los und beschenkt euer Mädle. Schenkt aber nur Blumen!! Geht dann auf die Poultry-Farm (Geflügelfarm) und kauft euch EIN Huhn und Hühnerfutter für etwa 10-12 Tage. Ihr solltet nun noch immer über 1.000 G haben. Wenn nicht, solltet ihr noch mal los ziehen und Gräser einsammeln. Wenn ihr abends heim kommt, geht auf alle Fälle noch mal in den Hühnerstall und hebt euer Huhn hoch ("A" drücken) und setzt es wieder hin (noch mal "A" drücken). Legt ihm außerdem eine Einheit Futter in die Futterbox. Wenn es noch nicht so spät ist, solltet ihr auch noch mal euer Hund hochnehmen. Für das Fohlen könnt hr erst mal noch nichts tun, außer es anzusprechen.

Tag 6:
Nach dem ihr aufgestanden seit, solltet ihr als erstes fernsehen. Sucht den Shopping-Kanal und schaut euch die Sendung bis zum Ende an. Holt dann Honig und lauft zu euren Felder. Die Rüben müssten nun erntereif sein. Erntet sie, in dem ihr sie mit "A" anklickt und dann zum Versandkorb tragt. Gießt nun die Kartoffelfelder und geht anschließend in Dougs Gasthof und sprecht das Telefon an ("A" drücken). Bezahlt die 10 G und ihr seit mit dem Shopping-Kanal verbunden. Ihr werdet nun gefragt werden, ob ihr etwas bestellen möchtet. Sagt "ja" und das Gespräch wird beendet. Euer bestellter Gegenstand kommt dann in 2-3 Tagen. Lauft wieder nach Hause und dort zum Hühnerstall. Nehmt dort das Ei, das euch die Henne gelegt hat, und tut es in die Brutbox. Nehmt die Henne einmal hoch und gebt ihr Futter. Nun habt ihr noch etwas Zeit. Ihr könnt nun evtl. euer Mädle beschenken oder versuchen irgendwie anders an Geld zu kommen (z.B. Angel, Gräser sammeln, ...)

Tag 7:
Holt wieder Honig und vergesst nicht, die Felder zu gießen. Geht dann in den Hühnerstall und tut das Ei, dass das Huhn gelegt hat, in die Versandbox. Nehmt es dann noch einmal und und gebt ihm Futter. Geht heute auch los und kauft eine Bürste. Damit könnt ihr dann das Pferd pflegen. Sammelt wieder Gräser oder beschenkt euer Mädle.

wie es weiter geht ...

Euer Tagesablauf ist im großen und ganzen eigentlich immer gleich. Ihr solltet immer den Honig holen und die Felder gießen. Danach die Tiere versorgen. (Sobald ihr genug Geld habt, könnt ihr euch dann auch Kühe und Schafe kaufen!)

Beschenkt auch regelmäßig euer Mädle, damit sie merkt, dass Ihr was von ihr wollt. Hebt auch jeden Tag euer Hund einmal hoch! Ackerbau solltet Ihr auch immer betreiben (außer im Winter!).

Nach und nach könnt ihr dann die Farm erweitern und ausbauen (z. B. mit Items aus dem Shopping-Kanal oder mit Gotz Hilfe).

Wenn Ihr Hilfe braucht oder mal nicht weiter wisst, könnt ihr Yoko (^,^)/) gerne schreiben.