Start - Forum - Mitarbeiter - FAQ - Geschichte
Game Boy
  Zelda: Links Awak.

Game Boy Adv.
  Golden Sun
  Golden Sun 2
  Harvest Moon: FoM
  Sword of Mana
  Zelda TMC

GameCube
  Zelda: Wind Waker

Nintendo 64
  Zelda: Ocarina of T.

PlayStation
  Breath of Fire 3
  Final Fantasy 7
  Final Fantasy 8
  Final Fantasy 9
  Harvest Moon: BtN
  Legend of Legaia
  Legend of Mana
  Suikoden
  Suikoden 2

PlayStation 2
  Disgaea

Super Nintendo
  Breath of Fire 2
  Chrono Trigger
  Final Fantasy 5
  Harvest Moon
  Illusion of Time
  Lufia 2 (RI)
  Lufia 2 (RL)
  Sailor Moon
  Secret of Ever. (RI)
  Secret of Ever. (RL)
  Secret of Mana
  Seiken Densetsu 3
  Super Mario RPG
  Terranigma (RI)
  Terranigma (RL)
  The Legend of Zelda



Sword of Mana

Komplettlösung Teil 4

Schloss Vinquette
Falls notwendig wechselt immer wieder die Fenster, bis es vor Tor vom Schloss Nacht ist, damit das Tor offen ist. Durchquert dann das Tor und lauft nach oben. Ihr werdet eine kleine Sequenz sehen (ihr trefft auf einen mysteriösen Mann, der euch erzählt, dass der Schlossherr ein Vampir ist, der Mädchen das Blut aussaugt). Anschließend könnt ihr euch wieder bewegen und geht nach oben ins Schloss. Auch hier erwartet euch wieder eine kleine Sequenz mit dem unheimlichen Butler und ihr trefft zum 1. mal auf Isabella. Ihr landet anschließen in einem netten Zimmer, in dem ihr eure Nacht verbringen sollt. Holt euch den Engelskelch aus der Kiste und verlasst anschließen wieder das Zimmer. Speichert auf dem Gang an der Mana-Statue und geht durch die Türe auf der rechten Seite. Dies ist das Zimmer von Isabelle und sie erzählt euch einige interessante Dinge (unter anderem erfahrt ihr von einem Mana-Geist in der Modergrotte). Geht anschließend auf den Gang zurück und speichert noch einmal an der Mana-Statue, betretet euer Zimmer erneut und ihr werdet euch automatisch ins Bett legen. Nach einem schlimmen Alptraum erwacht unser Held dann alleine im Zimmer, denn das Mädchen ist plötzlich verschwunden. Verlasst euer Zimmer und ihr seht einen der gruseligen Butler etwas faseln. Lauft die Treppe hinunter und folgt ihm durch die linke untere Türe. Folgt dem Gang auf der linken Seite nach links und holt euch die Lichtmünze aus der Kiste. Geht nun direkt durch die Türe links über euch. Durchquert den Raum und lauft auf der linken Seite die Treppe hinunter. Ihr kommt an einer Tür vorbei, wenn ihr speichern und eine weitere Walnuss haben möchtet, solltet ihr den Raum betreten, ansonsten geht weiter nach rechts zur nächsten Türe. Rüstet euch mit dem Bogen aus und schießt damit auf den Metaball im Kamin. Ihr befreit damit den Feuer-Geist Vesuvio. Zum Dank schließt er sich euch an und verrät euch auch gleichzeitig das Geheimnis des Meditierens (L- und A-Taste drücken, damit die MP-Punkte wieder aufgefüllt werden). Lauft nun den ganzen Weg bis zu dem Raum mit der Lichtmünze zurück. Haltet euch in diesem Bereich oben rechts und geht ganz oben rechts durch dir Türe. Hier im Raum wartet ein Zombie auf euch. Rüstet euch mit Vesuvio aus und bekämpft den Zombie mit dessen Magie (rechte Schultertaste länger gedrückt halten und dann los lassen). Habt ihr den Zombie besiegt, öffnet sich auch die obere Türe. Folgt dem Gang nach oben und geht ganz oben durch die mittlere Türe. Auch hier findet ihr wieder eine Treppe, die nach unten führt. Ich steigt sie natürlich sofort nach unten und findet erneut zwei Türen. Frischt euch wenn nötig mit einem Bonbon auf und geht dann durch die linke Türe. Ihr trefft erneut auf den Mysteriösen Mann, der die Verlobte des Grafen in den Särgen sucht.  Der Mann verschwindet wieder und einer der Butler erwischt euch in diesem Raum. Macht euch nun auf einen kleinen Kampf gefasst. Schießt ein paarmal mit dem Bogen auf den Werwolf oder schlagt ein paar mal mit dem Schwert zu und der Kampf ist schon beendet. Die Türe oben rechts öffnet sich und der weitere Weg ist frei. Folgt dem Weg weiter, bis ihr zu den nächsten beiden Türen kommt. Wählt hier die rechte Türe. Ihr kommt in einen großen Saal, den ihr einfach nur nach oben hin durchqueren müsst. Oben findet ihr einen weiteren Gang mit einer Mana-Statue. Speichert ab und geht dann oben durch die nächste Türe. Auch hier wartet ein Kampf auf euch, allerdings in diesem Fall gegen einen richtigen Endgegner. Ihr trefft auf das Mädchen und Graf Lee. Er erzählt euch, was er mit den gefangenen Mädchen vorhat (er will sie beschützen). Leider seit ihr da andere Meinung und der Graf versucht euch mit Gewalt zu überreden. Lee verwandelt sich in eine andere Gestalt. Greift den Grafen mehrfach mit Bogen oder Schwert an und ist euer Level bereits hoch genug (meiner war bei 21) sollte dieser Gegner keine große Schwierigkeit für euch bedeuten. Anschließend erfahrt ihr mehr über Lord Granz und die Aufgabe von Graf Lee. Der Graf ermahnt euch das Schloss schnell zu verlassen und den Manageist in der Moddergrotte aufzusuchen. Eine weitere kleine Sequenz folgt, in der ihr automatisch das Schloss verlasst. Ihr kommt vor dem Schloss wieder heraus und solltet nun zur Moddergrotte gehen und den Wassergeist suchen.

zurück oder weiter